Skip to main content

Redbridge Herren Longshirt

(4.5 / 5 bei 17 Stimmen)

19,78 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 17. February 2020 12:53


Redbridge Herren Longshirt

RedBridge Herren Longshirt im Stylecheck:

Unsere Redaktion konnte es nicht lassen. Kaum beschäftigt Mann sich mit dem Thema, kommt die Fashion-Diva in ihm hoch. Na ja passiert. Also um es auf dem Punkt zu bringen: Direkt selbst erst einmal gekauft – cooler Typ oder? Dieses Herren Longshirt war einfach zu verlockend da konnte unser Herr nicht anders. Deswegen einmal hier ein kleiner Einblick in das nicht ganz so teure Fashionwunder aus dem Hause RedBridge.

Bestellt wurde das Herren Longshirt von RedBridge (via Amazon) in Größe S, mit 172m ist unser Redakteur nicht gerade der Größte im Hause, aber das Herren Longshirt hat echt überzeugt denn: Besonders kleine Männer haben häufig Probleme mit Herren Longshirts, da diese schnell einmal aussehen wie ein Nachthemd oder „das kleine Schwarze“. In diesem Fall nicht so, da es nicht überlang ist, bzw genau auf die Größe definiert, sodass es echt cool ist. Ist direkt das neue Lieblings Herren Longshirt geworden – deswegen auch der Styletipp. Aber nehmen wir einmal die Einzelheiten dieses Herren Longshirts genauer unter die Lupe:

Der Kragen des Herren Longshirts:

Als fluffiges extra hat das Haus RedBridge einen lockeren übermäßigen Kragen designed, welcher sich hervorragend macht. Kurz zurecht gezupft überzeugt dieser und je nach dem, wie man diesen Zupft kann auch eine muskulöse Männerbrust im Ansatz entzücken. Unser Redakteur hat noch nicht ganz raus, wozu die Schlaufen an dem Gerät sind, bisher hat dieser nur den Stylefaktor entdeckt.

Die Ärmel des Herren Longshirts:

Warum die Ärmel hier extra aufgelistet werden? Na ja ganz einfach. Der Strech-Stoff des Herren Longshirts ist sehr elegant geschnitten und bietet auch Männern mit weniger in den Oberarmen einen Vorteil: Die Arme wirken dicker! Yay endlich Muckis! Darüber hinaus sitzen diese aber nicht zu Eng, wodurch auch Männer, die keinen Pudding in dem Bizeps besitzen, genügend Platz für ihre Männlichkeit haben.

Der Schnitt unten herum des Herren Longshirts:

Hinten etwas länger geschnitten, kann einfach die Unterbuchse nicht mehr durch blitzen – Baggy-Liebhaber sollten hier also nicht zugreifen. Wer trotzdem seine Unterwäsche zeigen möchte, könnte das aber vorne einmal versuchen. Durch den schrägen Schnitt vorne, wirkt auch der kleine Mann nicht so klein.

Insgesamt ist der Stoff wunderbar zu tragen und fühlt sich gut an. Die Farbgebung ist auch sehr gut und das Herren Longshirt „blutet“ beim Waschen nicht aus. Das Logo von Tante Redbridge ist auf Leder gepresst und gut angenäht.

Da unser Redakteur etwas aus der Figur gefallen ist, weigert dieser sich im Moment noch Fotos zu präsentieren… noch… Aber überzeugt ist dieser.
Apropos Insider: RedBridge war eine Tochtermarke von Onkel Cipo&Baxx – Das sind die mit den Blink-Blink Hosen und ausgefallenen Waschungen.

Wie kombiniert man dieses Longshirt am besten?
• schwarze Skinny Jeans
• Lässiges Armband oder Uhr
• geile Cap
• Nike Frees

Besondere Merkmale
• lässiger Schnitt
• hält Hals warm, sonst schön luftig
• Kragen kann verrutschen und muss immer wieder zurecht gerückt werden, Kordeln können beim Bücken den Boden berühren
• RedBridge


19,78 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Zuletzt aktualisiert am: 17. February 2020 12:53